Infotafel Berge

Bei schönstem Föhn-Wetter stehen wir häufig im Naherholungsgebiet und rätseln, welcher Berg welcher ist. Infotafeln zur Tier und Faunawelt gibt es bereits. Tafeln zur Erkennung der Alpen würden nicht nur das Erlebnis in unserem Naherholungsgebiet steigen, sondern auch zur Allgemeinbildung beitragen.

Ort:
Naherholungsgebiet Süd

Kostenschätzung:
3.500,- €

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Reka

    Eher unnötig, da viel zu weit weg . Kosten stehen nicht im Verhältnis zum Nutzen

  2. SKNeufahrn

    Glaube nicht, dass man auf die Entfernung eine vernünftige Erkennungsrate zwischen Fernsichtgipfel und Abbildung hinbekommt.

    1. Bimi

      Das sehe ich genauso ! Bin oft auf den Feldern im Neufahrner Süden spazieren.

  3. Mi

    Finde ich eine coole Idee.

    1. Chris

      Sehe ich genauso 👍🏻

      1. G.S.

        Ich stimme auch zu, dass es eine richtig super Idee ist! Es ist interessant zu erfahren, welche Berge zu sehen sind und würde Neufahrn bestimmt weiter aufwerten ⛰🤩👌🏻 Ich hoffe, es wird umgesetzt 😊

  4. Netti

    Kann jeder heutzutage per App..unnötig

  5. Luma

    Super Idee!

Kommentare sind geschlossen.